Sie sind hier: Unser Ortsverein

Geschichtliches

  • Gründung: 1929 als Sanitätskolonne Winkel
  • 1964: Gründung des Jugendrotkreuzes
  • Zusammenschluss des ersten gemeinsamen Verein in Oestrich-Winkel
  • Mitglieder: 550 Mitglieder, 25 aktive Helfer, 19 Kinder und Jugendliche im Jugendrotkreuz
  • Leistungsbilanz 1945 - 2015:
    42.000 Stunden Sanitäts- und Betreuungsdienste
    19.000 Blutspenden
    4.560 Ausbildungen in Erster Hilfe

  • Eine der aktivsten DRK Ortsvereine im Kreisverband Rheingau-Taunus

Aktivitäten des Ortsvereins

Sanitäts- und Betreuungsdienst

  • Sanitätsbetreuung bei Sport- und Großveranstaltungen aller Art
    (u.a. Lenchenfest, Lindenfest, Tal-Total, Weihnachtsmarkt der Nationen)

  • Betreuungseinsätze u.a. beim Hessentag und der Leistungsschau des Oestrich-Winkeler Handwerker- und Gewerbevereins (HGV)

  • Ausbildungsstand der Helferinnen und Helfer:
    Fachdienstausbildung in allen Fachbereichen,
    z.B. Sanitätsdienst, Technischer Dienst, Betreuungsdienst, PSNV

  • Ausbilder Erste Hilfe

  • Kollegialer Ansprechpartner

Katastrophenschutz

  • Besetzung des 2. Betreuungszug des Rheingau-Taunus-Kreises
     
  • Stellung von Gruppenführern und der Zugführung

  • Stellung des Rotkreuzbeauftragten des Rheingau-Taunus-Kreises
     
  • Stellung von zwei Ausbildern Technik und Sicherheit

  • Stellung eines Kreisausbilders Sprechfunk und Fachbeauftragten IuK

  • Mitarbeit im Katastrophenschutz - Landesverstärkung Hessen -
    des DRK Landesverbandes Hessen, der bei länderübergreifenden Katastrophen und im Ausland eingesetzt wird
     
  • Letzte Großeinsätze
    August 2002: Elb-Hochwasser Dresden Verpflegung von 700 Personen
    Juli 2005: Weltjugendtag: Bereitstellung von Kräften
    August 2012: Einsatz Koepp
    Juni 2013: Elb-Hochwasser Havelberg - Landesverstärkung Hessen
    jährlich:  Teilnahme an der Durchführung und Betreuung des Hessentages

Sozialarbeit

  • jährlich Durchführung von biszu 6 Blutspendeterminen mit ca 650 Blutspendern

  • Gestaltung und Durchführung von Seniorenveranstaltungen
  • Organisation und Durchführung des Oestrich-Winkeler Weihnachtsmarktes
  • Durchführung von Haus- und Straßensammlungen zugunsten des DRK

Jugendrotkreuz

  • besteht zur Zeit aus zwei Gruppen (I 6-14 Jahre / II 14-27 Jahre)
  • Gruppe I trifft sich Donnerstags von 17:00 - 18:30 Uhr
  • Gruppe II trifft sich Dienstags von 18:00 - 19:30 Uhr